Exportinitiative Energie: Energie-Geschäftsreise nach Serbien & Bosnien

©BMWK

Auf in neue Märkte! Die Exportinitiative Energie des BMWK unterstützt deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen mit geförderten Energie-Geschäftsreisen (ehem. Auslandshandelskammer (AHK)-Geschäftsreisen) auf ihrem Weg ins Ausland. Die energiewaechter GmbH sind als Durchführer vom BMWK beauftragt deutsche Unternehmen über das Programm zu informieren und ihre erfolgreiche Teilnahme zu unterstützen und zu begleiten.

Thema: Energiegeschäftsreise nach Serbien und Bosnien zum Thema Erneuerbare und Energieeffizienz im Rahmen der Exportinitiative Energie des BMWK

Programm

  • Briefing zum Zielmarkt mit der AHK und ggf. weiteren Experten
  • Unternehmenspräsentation auf einer Fachkonferenz am 04.06.2024
  • Individuelle Gesprächstermine im Laufe der Woche, die von der AHK organisiert und begleitet werden

Zielgruppe: Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Deutschland haben, sind herzlich zu dieser Energie-Geschäftsreise eingeladen.

Weitere Infos und Anmeldung

Anmeldeschluss: 05.04.2024. 

3 – 7. Juni 2024

Kontakt
Weitersagen: